News aktuell aus Ingolstadt, Europa und der Welt

Aktuelle News, die spannendsten Neuentwicklungen und die wichtigsten Schlagzeilen finden Sie hier im Überblick in unserem Newsarchiv.

Newsletteranmeldung

 
 

Produkt der Stunde – 3D Platte „Düne small“

Unser neuestes Produkt im Überblick: Hochformat: 1950 mm (max.) x 3650 mm (max.) Querformat: 3950 mm (max.) x 1650 mm (max.) Kantbar: die Platten können durch die Struktur gekantet und somit einfach zu Kassetten verarbeitet werden Befestigung: auf Grund der geringen Verformungstiefe können die Platten z.B. mittels Klebetechnik unsichtbar auf einer Trägerplatte befestigt werden.

 
 
 

Glitzernde Edelstahlhülle – Uni Luxemburg

Vor kurzem öffnete das „Maison des Arts et des Étudiants“ (Haus der Künste und der Studenten) und „Maison du Nombre“ (Haus der Zahl) der Uni Luxemburg die Tore als Begegnungsort für das soziale Leben der Studierenden und für interessierte Besucher. Die Fassadengestaltung von Atelier d’Architecture & de Design Jim Clemes basiert auf einem rautenförmigen Kristall. Die einzelnen Fassadenelemente sind trapezförmig zugeschnitten und vierseitig gekantet mit einer schmalen Fuge montiert….

 
 
 

Kurzbericht direkt von der Baustelle – Convention Center Baku

Wir freuen uns sehr die ersten Bilder aus Baku zeigen zu dürfen. Gemeinsam mit einem Büro aus Wien,  entwickelten wir die Wandverkleidungen in unterschiedlichen Konferenzräumen des neuen internationalen Konferenzzentrums in Baku. Unsere 3D Platten aus gelochtem Aluminium, Typ: „Kristall 100“ sind nahezu unsichtbar aneinandergefügt. Der Stoßbereich der Platten ist mit einem Zick-Zack-Laserschnitt versehen, so dass eine Platte in die andere nahtlos übergeht.

 
 
 

Preisgekrönte Metallfassade – Thyssen Krupp Kita

Im Rahmen des Berliner Stahldialogs wurden die Stahl-Innovationspreise 2015 verliehen. In der Kategorie „Stahl im Bauwesen“ erhielt die Fassade der Kita „Miniapolis“ im Essener ThyssenKrupp Quartier den 1. Preis. Die Arbeitsgemeinschaft JSWD Architekten, Köln und Chaix & Morel et Associés, Paris entwickelten gemeinsam mit uns für den Neubau einer Kindertagesstätte in Essen eine neue 3D Platte: „Wasserwelle TKQ“ – dreidimensional geformte Fassadenelemente aus gelochten und K-240 geschliffenen Edelstahlblechen. Die…

 
 
 

Kristalle – Fundort: Ingolstadt

Die „unendliche“ Formenvielfalt unserer 3D Platten erhielt mit einem innovativen Werkzeugkonzept neuen Auftrieb. Alle kaltverformbaren metallischen Blechwerkstoffe wie Stahl, Edelstahl Rostfrei, Aluminium, Kupfer, Messing, Zink u.a., können großformatig und freiprogrammierbar 3D verformt werden. So sind auch diverse Kristallformen freiprogrammierbar beliebig anzuordnen und abzupressen. Sie verfügen über völlig freie Gestaltungsmöglichkeiten, um für die Innenarchitektur oder Außenarchitektur exklusive, innovative Blechstrukturen zu kreieren und einzusetzen.  

 
 
 

Leichtigkeit und Dynamik – REAL Fenster -Türen

Der Bauherr dieser neuen Produktionsstätte mit integriertem Büro – die REAL Fenster und Türen GmbH – beabsichtigte, die Fassade seiner CI entsprechend wegweisend zu gestalten. So entstand zusammen mit der Fa. Goldbeck eine neue 3D Platte aus Aluminium mit Vorhangcharakter, die „Wasserwelle Curtain“. Die dreidimensional verformten Aluminiumelemente wurden von uns nahezu einbaufertig mit fast 100 unterschiedlichen Formaten, Ausschnitten für runde und rechteckige Fenster sowie ausgelaserten Befestigungslöchern geliefert. Die senkrechte…

 
 
 

„3D Landschaft“ in Perfektion

Die anspruchsvolle Aufgabenstellung des Bauherrn und des Architekten bestand darin, der neuen Hauptverwaltung der Hypo NOE Gruppe im Zentrum von St. Pölten ein prägnantes Erscheinungsbild zu verleihen. In enger Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Zieser in Wien entstand eine „3D Dünenlandschaft“ aus gelochtem, 3 mm starken Aluminium mit einer neu entwickelten perlmuttartigen Lackierung von HD Wahl. Die Steifigkeit der im Windkanal getesteten Sonnenschutzlamellen basiert auf einer neuen technologischen Entwicklung: trotz…

 
 
 

Eröffnung Gymnasium Oberursel

Die Fassadengestaltung des Gymnasiums Oberursel im Taunus integrierte unsere Mäander- und Strukturplatten aus Aluminium, gelocht und ungelocht, in verschiedenen Geometrien und Lochbildern, das mit verschiedenen Technologien möglich wurde. Durch das Zusammenspiel von Querschnitt der Platten und Lochbild lassen sich überraschende funktionale und gestalterische Effekte erzielen.

 
 
 

Hochglanz Domeelemente

Herzstück der neuen „Luxury-Mall“ in Kuwait ist der Kreuzungspunkt der zwei Hauptstraßen, der mit Wasserfontänen und einem Hightech Kuppeldach aus Edelstahl Rostfrei von uns in Szene gesetzt wurde. 15 verschieden große,  3D Elemente wurden von uns tiefgezogen, gelasert, auf Hochglanz elektropoliert und per Luftfracht nach Kuwait transportiert. Die Montage und Übergabe an den Bauherrn erfolgte soeben. Basis unserer Hightech Produkte sind modernste Blechumformungstechnologien, die mit zum Teil neuartigen Werkzeugkonzepten…

 
 
 

Hochbaureferat München zu Besuch

Mit großem Interesse besuchten uns die Architekten des Hochbaureferates der Landeshauptstadt München. Neben der gelungenen „Umnutzung“ der historischen, königlich bayerischen Landesfestung faszinierten sie vor allem der technologisch neue Umgang mit Metall für die Innen- und Außenarchitektur.

 
 
 

Eröffnung Merkur Hoher Markt

In Wien wurde der Flag Ship Store MERKUR Hoher Markt eröffnet. Das neue Premiumkonzept von MERKUR macht auch vor den innovativen Materialien und Oberflächen der Innenarchitektur nicht halt. Gemeinsam mit dem Architekturbüro BEHF in Wien haben wir neue 3D-Platten aus Edelstahl entwickelt. Geschliffene und hochglanzpolierte „Dünen“ aus Edelstahl verleihen der Architektur sowohl als Decken- als auch Wandverkleidung einen unverwechselbaren Charakter. Durch die Bewegung des Glasaufzugs geraten die „Dünen“ aus…

 
 
 

Stegplatten als „Bildträger“

Mit einer neuen Drucktechnik können wir unsere Stegplatten farblich ein- oder mehrfarbig bedrucken. Sowohl die oberen Gurte als auch die inneren Gurte und Stege lassen sich mit allen Farbkombinationen und Bildmotiven bedrucken. Eine schier unendliche Zahl von metalltypischen Oberflächen und Beschichtungen, wie Eloxieren, Pulverbeschichten, Glasperlenstrahlen, Lackieren, Spiegelpolieren, Patinieren, Bürsten, partiell Bürsten, Bedrucken u.a. lassen sich mit dem freiprogrammierbaren Strukturen aller Produktgruppen so kombinieren, dass jede konstruktive und gestalterische Aufgabenstellung…

 
 
 

Neuartige Fassadenschwerter

Vor kurzem wurde die neue Hauptverwaltung der ältesten Luxemburger Versicherungsgesellschaft „LaLux“ eröffnet. Die Fielitz GmbH freut sich, bei der Planung und Verwirklichung dieser außergewöhnlichen Fassade mitgeholfen zu haben. Die knapp 3000 gelochten und ungelochten Fassadenschwerter aus Aluminium wurden mit unserer 3D Fluidtechnik zuerst tiefgezogen, um die von Jim Clemes und Ingbert Schilz entwickelte 3DStruktur einzuprägen. In einem  zweiten Arbeitsgang wurden die Schwerter zu vierseitig geschlossenen Elementen hohlkörperähnlich umgeformt. In…

 
 
 

Fassadenschwerter – gelocht und 3D verformt

Als Ergebnis eines neuartigen Werkzeugkonzepts können Fassadenschwerter als ultraleichte, dennoch biegesteife Elemente wirtschaftlich angeboten werden, das zusätzlich mit beliebigen Lochbildern und wahlweise großflächigen 3D verformten Motiven ausgestaltet werden kann. Nahezu alle in der Innen- und Außenarchitektur üblichen Wandstärken können in handelsüblichen Formaten sowie Fixformaten angeboten werden. Im Vormaterial eingebrachte Lochbilder oder gelochte Bereiche, die nach der 2D- oder 3D Verformung gestanzt, gefräst oder gelasert werden, unterstützen diese Angebotsbreite und…

 
 
 

3D-Kantung in Perfektion

Dank der innovativen Fluidtechnik gelingt es nicht nur, gelochte und ungelochte Fassadenelemente 3D verformt zu gestalten. Diese können auch seitlich, der 3D Form folgend, umgekantet werden. Diese neuartige Technologie stabilisiert die Fassadenelemente, macht sie stoßunempfindlicher, lässt die Kontinuität der 3D-Struktur von Kassette zu Kassette zu und kann schließlich auch für die Befestigungen an der Unterkonstruktion dienen. Eine ideale Verschmelzung von Funktionalität und Kreativität.  

 
 
 

AIDA Cruises

Profilplatten aus Edelstahl, Typ N 18, verleihen den Aufzugskabinen und Lobbybereichen ein unverwechselbares Erscheinungsbild. Durch den profilierten Werkstoff, Edelstahl Rostfrei, erreicht man eine hohe Steifigkeit und Stoßunempfindlichkeit, trotz einer dünnen Wandstärke von 0,8 mm, um dem Ziel „Gewichtseinsparung“ gerecht zu werden. Entwurf: Partnership design, Hamburg Foto: Ingrid Fiebak, Leer

 
 
 

Fielitz in the Sky…

…nannten die holländischen Architekten Huiswerk, die Schlussphase der Montage unserer 3D Platten Motiv „Wasserwelle Vision“ aus Aluminium. Trotz der großflächigen Fassadenelemente ist eine formstabile Vorkonstruktion am Boden möglich, um sie dann mit einem „Hub“ in die Fassade einzubringen.

 
 
 

Hilton Frankfurt Airport

3D Platten aus Stahl, gelocht RV 5,0 – 7,0, pulverbeschichtet, Motiv: „Wasserwelle XL“. Für frische Luft im Lobbybereich des Hilton Frankfurt Airport, sorgen gelochte und 3D-verformte Klimawände aus Stahl. Entwurf: JOI-Design, Hamburg Foto: Heinrich Böhm

 
 
 

Basler Fashion Store

3D Platte aus Stahl, gelocht „Wasserwelle XL“. Die Stahlbleche bekommen durch ihre dreidimensionale Verformung eine zusätzliche Aussteifung und werden Dank ihrer gelochten Oberfläche akustisch wirksam. Auf Grund der lasergeschnittenen Elementstöße, kann der vertikal verlaufende „Wasserfall“ ohne Unterbrechung durchfließen. Entwurf: Blocher Blocher Partners, Stuttgart Auftraggeber: Basler Fashion GmbH, Goldbach

 
 
 

Generalsanierung Boschetsrieder Siedlung, München-Sendling

Absturzsichere Balkonbrüstungen aus Aluminium Profilplatten „G 5315“ (lackiert) die exakt dem historischen Vorbild entsprechen. Entwurf: Koch und Partner Auftraggeber: Siemens Wohnungsgesellschaft mbH & Co. OHG

 
 
 

Neue Struktur für Innen- und Außenarchitektur

Aus mehreren Vorversuchen entstand dieses konstruktiv und optisch hochinteressante 3D-Plattenmotiv. Im Format 1250 mm x 2500 mm könnnen alle kaltverformbaren Metalle in Stärken von 0,8 mm bis 3,0 mm verformt werden. Durch geschwungen Plattenenden können reizvolle, ineinandergreifende Plattenstöße realisiert werden. 3D Platte Motiv „Turtle XL“

 
 
 

Vorsprung durch Formenvielfalt

akustisch wirksame Kassettendecke, deren willkürlich angelegte Anordnung die akustischen Effekte unterstützt und gestalterisch die Räume aufhellt. Beleuchtung und Sprinkleranlagen sind in den Kassettenelementen integriert. Löwencenter, Luzern (CH)

 
 
 

3D-Fassadenelemente, die allen Anforderungen entsprechen

Ein modernes Parkhaus mit einer 3D-verformten Fassade zu verkleiden, ist uns in Zusammenarbeit mit Goldbeck, JGT-Architekten und dem Bauherrn IVG gelungen. Mit unserer 3D-Fluidtechnik konnten wir vorgehängte Fassadenelemente im Vergleich zu Streckmetallen und Lochblechen außergewöhnlich wettbewerbsfähig, realisieren. Die Anforderungen an Transluzenz, Sonnenschutz, Blendschutz und Lüftung konnte durch die Wahl des Lochbildes nahezu perfekt erfüllt werden, ohne dabei die architektonische Gestaltungsaufgabe „fließende Fassadenelemente” zu stören. Die 3D-Struktur versteift die gelochten…

 
 
 

3D Elemente in der Fassade

Der Wunsch der Bauherren, in ein außergewöhnliches, technisch hochwertiges Parkhaus zu investieren, führte zu dem Vorschlag des Architekten, die Außenansicht mit modernen 3D Fassadenelementen zu gestalten. Ihre hohe Formstabilität und überraschend hohe Transfluenz begünstigen die gewünschte Steifigkeit und Durchlüftung. Die attraktive Fassadengestaltung wird von den Parkhausbenutzern als positiv und wegweisend empfunden. Alle unsere metallischen Geometrien und Strukturen erfüllen mit hoher Steifigkeit bei geringstem Gewicht dem zunehmenden Anspruch der Bauherren…

 
 
 

Materialien live erleben!

Weit über 3000 verschiedene Strukturen und ein frei programmierbarer Werkzeugpark gestatten viele Lösungsvarianten für Ihre Aufgabenstellung. Unsere Mitarbeiter kommen Sie gerne besuchen, um Ihnen eine Auswahl an unseren neuesten Strukturen zu präsentieren. Andererseits haben Sie die Möglichkeit, in unserem außergewöhnlichen Ingolstädter Showroom die ganze Bandbreite unseres Programms kennen zu lernen. Wir vereinbaren gerne einen Besuchstermin – bei Ihnen oder bei uns.

 
 
 

Box09, Wien

Zusammen mit dem Architekturbüro Viereck in Graz (A) und KME entstand für den Prototyp BOX09 – eine vielseitig nutzbare und schnell zu errichtende Raumzelle mit repräsentativem Charakter – eine moderne Fassadenkonstruktion. Unsere neue 3D Platte Motiv “Wasserwelle AT” verleiht diesem Innovationsprojekt ein außergewöhnliches Erscheinungsbild.

 
 
 

Amöbe aus Edelstahl

Beliebige Strukturen in allen tiefziehfähigen Blechwerkstoffen sind machbar! Wir kennen nur eine Grenze: Ihre Kreativität! Beziehen Sie uns in Ihre Planungsphase mit ein. Ihre einmalige, unverwechselbare Architektur kann so Realität werden.

 
 
 

Table #28

Der von Designer Christoph Böninger entworfene Tisch “Table # 28” aus einer einzigen Profilplatte aus Aluminium mit drei Stellflächen, ist inzwischen auch im MOMA / New York zu besichtigen und dort im Design Store zu erwerben.

 
 
 

T2 Regba

Eine neue 3D Platte aus spiegelpoliertem Edelstahl, Motiv „T2/3“ ermöglicht seit Kurzem überraschende Oberflächengestaltungen in der Innen- wie Außenarchitektur.

 
 
 

Neue Prismaplatten – frei programmierbar

Zukünftig können wir jede beliebige Prismageometrie – gelocht oder ungelocht – aus Aluminium, Edelstahl Rostfrei, Kupfer und Messing großflächig, präzise und wirtschaftlich anbieten. Vor allem für innovative Fassadengestaltungen bieten sich neue Lösungen an.

 
 
 

Bavarian Days 2009 bei Steelcase

„Akustik und Ästhetik“: Thema der “BAVARIAN DAYS 2009” von Steelcase in Rosenheim am 28. und 29. Mai. Besichtigen auch Sie unsere außergewöhnlichen Exponate.

 
 
 

Anson´s in Frankfurt eröffnet

Gemeinsam mit Schwitzke + Partner entwickelten wir einen „Wasserfall“ aus spiegelpoliertem Edelstahl Rostfrei. Spektakulär „rauscht“ er durch das mehrstöckige Modehaus und betont die moderne Ausrichtung des Kundenkonzepts.

 
 
 

Wormland Men´s Fashionstore in Frankfurt eröffnet

Das Stuttgarter Architekturbüro Blocher Blocher Partners entwickelte gemeinsam mit uns eine einzigartige „Dünenlandschaft“ aus Kupfer. Die einzelnen Wandelemente wurden von Hand patiniert und versiegelt und setzen Ihre Bewegungen auch über die Stoßbereiche der einzelnen Elemente fort. Foto: Dirk Wilhelmy Fotografie, Stuttgart

 
 
 

Bewegte Dünen

Durch das Zusammenspiel der neuen 3D Platte aus Edelstahl Rostfrei mit einem Spezialschliff und LED´s erreichen wir eine bisher nicht bekannte, überraschende Reflexion, die sich für den Betrachter phantastisch bewegt.

 
 
 

Prismaplatte fasziniert durch Chaoslochung

Die gleich – sowie ungleichschenkligen Prismaplatten aus Aluminium oder Edelstahl Rostfrei erhalten mit einer unregelmäßigen Lochung eine beeindruckende Transluzenz bzw. Optik, die mit kleineren planen Stellen zwischen den Prismen noch unterstützt wird und zugleich die Montage erleichtert.

 
 
 

3D Edelstahlgewebe

Selbst Edelstahlgewebe lassen sich unter bestimmten Bedingungen dreidimensional verformen; das Ergebnis sowohl von der Vorderseite als auch im hinterleuchteten Zustand ist faszinierend.

 
 
 

Preisgekrönt

Stegplatten in ihrer schönsten Struktur; hochpräzise profiliert und dynamisch verformt mit eindrucksvoller 3D Form. Dieses Alleinstellungsmerkmal verdankt die ultraleichte Schale bereits viele nationale und internationale Designawards. IF 2005 Red dot 2005 Form 2005 Materialica 2005 Good design 2006 Idea silver 2006 Dünnwandiges Aluminium schafft intelligent verformt außergewöhnliches Design in diesem Fall für anspruchsvolle Tischkultur.